Ballonfahrt auf Mallorca am Morgen

Der frühe Vogel fängt den Wurm

Genießen Sie die Magie des Sonnenaufgangs bei klarer Luft mit einer Ballonfahrt am Morgen von Manacor aus. Wir starten mit den ersten Sonnenstrahlen in die frische Morgenluft. Die Fahrt führt uns mit dem Wind über die Pla de Mallorca mit Ihren Mandelbäumen und goldenen Feldern. Bei guter Sicht können wir bis Menorca sehen und der Wind treibt uns langsam in Richtung der Serra de Tramuntana.

Nach einer Stunde sucht uns unser Pilot ein schönes Fleckchen zum Landen.

Wie sieht die Ballonfahrt am Morgen genau aus? Wie ist der Ablauf?

Die Vorbereitungen

Wir treffen uns zum Sonnenaufgang bei Manacor an unserem Ballonflughafen. Er ist der einzige seiner Art in ganz Spanien. Seine Position ist ideal für die üblichen Winde und er ist perfekt ausgestattet.

Wir zeigen Ihnen vor Ort dann ein kurzes Video und Sie bekommen ein Sicherheitsbriefing. Ihr Ballonfahrer und die Ansprechpartner sprechen Deutsch – das Briefing findet natürlich auch in deutscher Sprache statt.

Danach geht es daran, den Ballon zu rüsten. Hierbei dürfen Sie gerne mithelfen, wenn es Ihnen Spaß macht. Mit dabei zu sein, ist ein beeindruckendes Vergnügen, denn so ein Ballon ist doch ziemlich groß, sobald man direkt daneben steht. Sie können aber auch genauso gut nur zuschauen und Fotos machen.

Heißluftballon rüsten auf Mallorca
Schon alleine den Ballon beim Rüsten zu beobachten ist ein Erlebnis für sich. Die Fahrt kommt dann aber erst noch.

Sobald der Ballon aufrecht steht, heißt es Einsteigen. Im Korb haben jeweils zwei Passagiere ein eigenes Abteil. Daher hat jeder im Korb genau die gleiche Aussicht und es steht Ihnen garantiert niemand im Weg. Das ist besonders in Zeiten von Corona ein wichtiger Aspekt.

Die Fahrt

Im Korb selbst ist es angenehm windstill, da wir ja vom Wind getragen werden. Die Temperatur entspricht in etwa der am Boden. Durch den Brenner ist es sogar noch etwas wärmer. Sie können sich gerne etwas Wärmeres zum Anziehen mitbringen, müssen sich aber nicht auf besonders kalte oder windige Verhältnisse einstellen.

Ballonfahrt Cala Millor
Einer unserer Ballons kurz nach dem Start von Cala Millor

Unsere Piloten sprechen Deutsch und die Stimmung an Bord ist heiter und entspannt.

Wir starten in aller Regel von unserem Treffpunkt in Manacor aus. Nur selten suchen wir uns einen anderen Startplatz, wenn der Wind es verlangt.

Von Manacor geht es sanft mit dem Wind über die Pla de Mallorca. Der Wind trägt uns in der Regel Richtung Petra, Vilafranca de Bonany oder Felanix. Dabei sehen wir die Serres de Levant, die Mittelgebirgskette die sich vom Cap de Farrutx bis nach Santanyi ersteckt. Im Laufe der Fahrt nähern wir uns dann der Serra de Tramuntana. Bei gutem Wetter reicht die Sicht bis hinüber nach Menorca und Cabrera und wir sehen den Sonnenaufgang über dem Mittelmeer.

Über 1000 Fahrgäste im Jahr wissen:  Eine Ballonfahrt auf Mallorca ist ein ganz besonderes Erlebnis

Nach circa einer Stunde wird es Zeit zu landen und unser Pilot sucht uns ein nettes Fleckchen. Das Begleitfahrzeug ist schon in Reichweite und der Ballon schnell verstaut. Wir bringen Sie dann wieder zurück zu unserem Ballonflughafen. Dort gibt es erst mal ein gutes mallorquinisches Frühstück. Im Anschluss folgt die Übergabe der Ballonfahrerdiplome mit der traditionellen Sekttaufe.

Wenn Sie unseren Abholservice gebucht haben, bringen wir Sie dann zurück zu Ihrem Hotel.

Was ist in der Mallorca Ballonfahrt alles enthalten?

  • Rücktransport vom Landeplatz zum Ballonflughafen in Manacor
  • 1 Stunde Ballonfahrt
  • Frühstück*
  • Gute Laune
  • Sekttaufe
  • Ein Ballonfahrtdiplom

*Das Frühstück wird von uns als freiwilliger Bonus verstanden. Sollte die ältere Dame, die das Frühstück für uns vorbereitet, mal krank oder verhindert sein, ist dies kein Reklamationsgrund. Wir bitten dabei um Verständnis.

Wo ist der Treffpunkt für die Ballonfahrt am Morgen?

Der Treffpunkt ist unser Ballonflughafen in Manacor.

Ballonfluhafen
Unser Ballonflughafen in Manacor am frühen Morgen.

Wann muss ich am Treffpunkt sein?

  • Januar 8:00 Uhr morgens
  • Februar 8:00 Uhr morgens
  • März 8:00 Uhr morgens
  • April 7:30 Uhr morgens
  • Mai 7:30 Uhr morgens
  • Juni 6:45 Uhr morgens
  • Juli 7:00 Uhr morgens
  • August 7:30 Uhr morgens
  • September 7:45 Uhr morgens
  • Oktober 8:00 Uhr morgens
  • November 8:00 Uhr morgens
  • Dezember 8:00 Uhr morgens

Wie lange dauert die gesamte Aktivität

Planen Sie ca. 4 Stunden für die Vorbereitungen, den Flug selbst, sowie die Sekttaufe, Zertifikatsübergabe und Rückfahrt zum Startplatz ein.

An welchen Wochentagen wird Ballon gefahren?

  • April-Oktober – Mo-Sa
  • November-März nur samstags*

* Wenn Sie eine Gruppe ab 4 Personen sind, können auch im Winter andere Termine außer Sonntags gewählt werden.

Ballonfahrt Mallorca wünscht Ihnen ein fantastisches Erlebnis.